NETWORK44

ABIBALL 22.08.2020

„Besser spät als nie“ lautete das Motto des Abi-Jahrgangs 2020.
N44 bot den Schülerinnen und Schülern der Bochumer Gymnasien an, ihren Abiball zu planen. Mit dem Ziel, doch noch eine kleine Abschlussfeier zu haben, begann Mitte August 2020 gemeinsam mit den Abiturienten des Neuen Gymnasiums Bochum die Organisation.

Ohne Eltern und unter Einhaltung der lokalen Corona Schutzverordnung, gab es eine kleine Veranstaltung in der Rotunde. Neben einer Pop-Up-Berufsberatung, bei der N44 Mitglieder Einblicke in ihre Berufe und Studiengänge gaben, fand eine Spendenaktion statt, bei der u.a. das Sprungbrett Bochum unterstützt wurde. So wurde bei einer wohlverdienten Abiturfeier nach 12 Jahren Schule, gleichzeitig auch etwas Gutes getan.

GET IN TOUCH VIA WHATSAPP